Spiegel-Report zu den Kaufhauspionieren Tietz und Wertheim

Spiegel-Report zu den Kaufhauspionieren Tietz und Wertheim

Seit dem 28. Juli 2020 ist auf spiegel.de ein umfangreicher Bericht zu den Kaufhauspionieren Tietz und Wertheim mit dem Titel „Der Aufstieg der Konsumkathedralen“ verfügbar. Der gut bebilderte Beitrag umfasst einen Abriss der Geschichte der Wertheim- und Tietzfamilien von ihren Anfängen in Birnbaum und Stralsund bis zur Enteignung und Zerstörung der Warenhäuser im Zweiten Weltkrieg. Der Verein hat die Journalistin Corina Kolbe umfangreich mit Texten, Bildern und Hinweisen unterstützt. So konnte Stralsund einmal mehr als die Wiege des deutschen Warenhauswesens in das allgemeine Bewusstsein gebracht werden. Und auch auf den Verein und die aktuelle Tietz-Ausstellung wird beim zweiten Foto der Fotostrecke hingewiesen.

Link: https://www.spiegel.de/geschichte/kaufhausdynastien-tietz-und-wertheim-aufstieg-der-konsum-kathedralen-a-ab0b1948-ecfb-4860-8029-ea2ad272d336, Hinweis: Damit der Beitrag gelesen werden kann, muss Werbung akzeptiert werden.