NDR berichtet über Ausstellung

NDR berichtet über Ausstellung

Am 17. Juni 2020 lief auf NDR 1 Radio MV im Kultur-Journal ab 19:05 Uhr ein Beitrag über die Verlängerung der Ausstellung “140 Jahre Leonhard Tietz in Stralsund“ im Museumshaus des STRALSUND MUSEUM. Die Redakteurin Juliane Voigt berichtete hierin sowohl über die Anfänge von Leonhard Tietz und Georg Wertheim in Stralsund, als auch über die Ausweitung der Warenhäuser in ganz Deutschland und den Niedergang ab 1933. Der Förderverein kam mit Redebeiträgen der Vereinsvorsitzenden Michael Klotz und Nadine Garling zu Wort. Angesprochen wurden auch die Perspektiven für die weitere Vereinsarbeit im nächsten Jahr, wenn wir auf 1700 Jahre Jüdisches Leben in Deutschland zurückblicken werden.