Frohe Weihnacht!

Frohe Weihnacht!

Ein für den Förderverein arbeitsintensives Jahr geht zu Ende. Wir danken allen, die uns ideell, finanziell und mit hilfreichen Händen unterstützt haben. Die aktuelle Ausstellung „140 Jahre Leonhard Tietz in Stralsund“ kann noch bis Ende März 2020 im Museumshaus besucht werden. Schon im Januar geht es weiter mit den nächsten Aktionen. Der Förderverein unterstützt die Projektwoche des Schulzentrums am Sund, in der sich die Schülerinnen und Schüler mit dem jüdischen Leben in Stralsund auseinandersetzen. Unsere Ausstellungen sollen ab Jahresmitte auch an weiteren Orten präsentiert werden. Zum Festjahr „650 Jahre Stralsunder Frieden“ planen wir eine Vortragsveranstaltung zum jüdischen Leben im 14. Jahrhundert. Als einen weiteren Beitrag zur Gedenk- und Erinnerungskultur wird der Förderverein künftig die weitere Verlegung von Stolpersteinen unterstützen. Und natürlich soll auch unsere Sammlung zur Warenhauskultur, von der wir einige schöne Stücke in der laufenden Ausstellung zeigen, erweitert werden. Der Vereinsvorstand wünscht allen Vereinsmitgliedern, Kooperationspartnern, Gästen unserer Veranstaltungen und allen an unserem Verein interessierten Menschen ein frohes und friedvolles Weihnachtsfest.