Ausstellung „Stolpersteine – Gedenken und Soziale Skulptur“

Ausstellung „Stolpersteine – Gedenken und Soziale Skulptur“

Wegen der aktuellen Beschränkungen durch die COVID-19-Pandemie kann die Ausstellung „Stolpersteine – Gedenken und Soziale Skulptur“ leider nicht eröffnet werden. Sie befindet sich jedoch bereits in Stralsund und wird aufgebaut. Wir hoffen, dass wir an dieser Stelle bald über den Start der Ausstellung berichten können. Ebenso werden die in Zusammenhang mit der Ausstellung geplante Lesung mit Uta Reichel „Der wiedergefundene Freund“ von Fred Uhlmann und die Filmvorführung „Als Hitler das rosa Kaninchen stahl“ verschoben.